Wochenendreise

Eine Wochenendreise ist eine Kurzreise, die – wie der Name schon sagt, über ein Wochenende geht. Dabei müssen es nicht nur zwei Tage sein, sondern das Wochenende kann auch ausgedehnt auf drei oder vier Tage zu einem verlängerten Wochenende werden. Eine solche Reise kann einen wunderbaren Kontrast zum Alltags- und Arbeitsleben bieten, und man kann sich eine kurze Auszeit nehmen, um die Seele baumeln zu lassen. Eine Wochenendreise kann man auch spontan buchen, dann macht sie besonders viel Spaß. Der Zielort kann bei dieser Reiseart ganz unterschiedlich sein. Wer keine weiten Wege auf sich nehmen möchte, reist über das Wochenende in die nähere Umgebung seines Wohnortes. Wer es lieber richtig abwechslungsreich mag, kann sich auch auf eine weitere Wochenendreise machen und ein anderes Land besuchen. Durch die zahlreichen und zum Teil sehr kostengünstigen Flugangebote kann man sich auch für ein weiteres Urlaubsziel entscheiden, auch wenn es nur für eine Wochenendreise ist. Besonders über das Internet hat man die Möglichkeit, kurzfristig Preise verschiedener miteinander zu vergleichen und spontan sowie unkompliziert eine Reise zu buchen. Eine Wochenendreise lohnt sich besonders dann, wenn man nicht viel Zeit hat und sich keinen Urlaub nehmen kann. Dann kann man das Wochenende zur Ferienzeit und Urlaubszeit werden lassen und sich vom Alltagstrott befreien. Auch wenn das heimische Wetter zu wünschen übrig lässt und man sich nach Sonne sehnt, lohnt sich eine Reise über das Wochenende, dann aber in südlichere Gebiete, in denen man über ein paar Tage Sonne satt tanken kann und die darauf folgende Woche mit einem entspannten Lächeln auf dem Gesicht angehen kann.