Flughafen ZAG: Zagreb Airport

Der Flughafen von Zagreb (ZAG) befindet sich nicht weit von der kroatischen Hauptstadt Zagreb entfernt. Der Flughafen fertigt jedes Jahr rund zwei Millionen Fluggäste ab. Die Eröffnung des Airports war im Jahr 1966, und zwar unter anderem mit einem neuen Passagierterminal, modernen Verwaltungsgebäuden, einem Kontrollturm und Service-Einrichtungen. In den Jahren nach 1966 wuchsen die Flugverbindungen am Flughafen Zagreb stetig. Aus diesem Grund mussten weitere Erweiterungen durchgeführt werden. Im Jahr 1974 fand sowohl eine Sanierung des Airports als auch der Ausbau der Landebahn auf 3.250 Meter statt. In dieser Zeit wurde die Stadt Zagreb mit den 20 größten Städten von Europa verbunden. Infolge dessen konnten von da an viele Reisende aus Europa sowie anderen Kontinenten über den Flughafen von Zagreb Ziele an der Adria beziehungsweise weiteren attraktiven Regionen anfliegen. Da die Passagierzahlen nach wie vor steigen, befinden sich erneute Erweiterungsmaßnahmen in der Planung. So soll zum Beispiel ein neues Terminal und ein damit verbundenes Luxushotel errichtet werden. Der Flughafen Zagreb verfügt mittlerweile über ein Passagier- und ein Cargo-Terminal. Von hier aus werden Ziele in ganz Europa, wie zum Beispiel Paris, London und Berlin, angeflogen. Insgesamt 16 Airlines sind am Airport vertreten. Der Flughafen Zagreb gilt als die zentrale kroatische Drehscheibe, und zwar zum Weiterflug mit Croatia Airlines nach Dubrovnik, Split, Zadar oder auf die Insel Brac. Im Terminal des Flughafens ist ein Informationsschalter zu finden. An diesem kann man sich über Zagreb und die Umgebung informieren. Am Flughafen Zagreb befindet sich zudem ein Training Center – das erste und größte Zentrum für Flughafensicherheitspersonal in dieser Gegend. Seit 1998 finden hier Schulungen für das Personal aller kroatischen Airports statt. Das Center ist modern ausgestattet, stellt Trainingsmaterial bereit und hat spezielle Trainingsprogramme entwickelt.

Flughafen-Informationen Zagreb

  • Lage des Flughafens: Der Flughafen von Zagreb befindet sich etwa 15 Kilometer südlich von der Hauptstadt Zagreb entfernt. In der Nähe liegen die Städte Karlovac (55 Kilometer), Rijeka (160 Kilometer), Velika Gorica (7 Kilometer) und Zadar (285 Kilometer).
  • Adresse: Zagreb Airport, Ltd., Pleso bb, 10150 Zagreb, Croatia.
  • Telefon: Die Telefonnummer des Flughafens lautet: 62 65 22 2. Die Landesvorwahl ist +385, zu wählen als: 00385.
  • Ortszeit: Im Sommer und Winter beträgt die Differenz zu Mitteleuropa 0 Stunden. Zeitzone UTC+1 (MEZ) sowie UTC+2 (MESZ) (März – Oktober)
  • Essen und Trinken: Am Flughafen Zagreb kann man entweder im Restaurant 'Faust Vrančić' oder im Art Café essen und trinken. Das Faust Vrančić liegt im ersten Stock des Passagierterminals. Es verfügt über ein Restaurant, über einen Selbstbedienungsbereich sowie ein Café. Das Faust Vrančić bietet nationale sowie internationale Gerichte von hoher Qualität. Die Preise dafür sind angemessen. Von dem Restaurant aus hat man einen guten Blick auf die Start- und Landebahn. Es ist schallgeschützt und mit einer Klimaanlage sowie einer Lautsprechereinrichtung versehen. Über diese erhält man alle relevanten Informationen zu den Flügen. Das Art Café ist im Ostflügel des Passagierterminals zu finden, und zwar direkt bei den ankommenden Inlandsflügen. Es hat von 05:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet – je nach Passagieraufkommen.
  • Geld /Finanzen Am Flughafen Zagreb hat man die Möglichkeiten, Bargeld abzuheben. So stehen im gesamten Flughafengebäude mehrere Bankautomaten zur Verfügung. Zudem verfügt der Airport über eine Bank. Diese befindet sich im Passagierterminal und ist von 07:00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.
  • Telekommunikation: Im Passagierterminal kann man das öffentliche WLAN nutzen. In dem Terminal befindet sich auch ein Postamt.
  • Geschäfte: Auf dem Flughafen von Zagreb hat man mehrere Möglichkeiten zu shoppen. In unmittelbarer Nähe zum Ankunfts- und Abflugbereich der Inlandsflüge befindet sich der Welcome Shop. Dieser hat ein reichhaltiges Angebot sowohl an praktischen Reiseutensilien als auch an Dingen des täglichen Bedarfs. Auch Erzeugnisse der internationalen Presse kann man hier kaufen. Vor allem in letzter Minute kann man zudem im Durchgangsbereich des Passagierterminals einkaufen. Hier gibt es Qualitätssouvenirs sowie andere luxuriöse Produkte.
  • Gepäck: Eine Möglichkeit, sein Gepäck zur Aufbewahrung abzugeben, gibt es nicht. Jedoch stehen am Flughafen von Zagreb überall Gepäckwagen bereit. Diejenigen, die auf einen anschließenden Inlandsflug warten, können ihr Gepäck allerdings vorab einchecken. Somit ist dieses gut aufgehoben.
  • Tagungs- und Geschäftseinrichtungen: Geschäftsleute können auch spezielle Einrichtungen wahrnehmen. So ist eine Business Lounge vorhanden. In dieser kann man Fax, Telefon und Internet sowie drei Tagungsräume nutzen. Die drei Räume können übrigens zu einem großen Saal zusammengefügt werden.
  • Flughafenhotel: Am Flughafen Zagreb selbst gibt es kein Hotel. Doch durch die Nähe zur Innenstadt von Zagreb kann man dort einfach ein geeignetes Hotel finden. Dabei hilft auch gern der Flughafen. Empfehlenswert ist zum Beispiel das Aristos. Dies ist ein Vier-Sterne-Hotel und befindet sich nur vier Kilometer vom Airport, weniger als fünf Kilometer von der Messe, acht Kilometer vom Stadtzentrum und zwei Kilometer von der Autobahn entfernt. In dem Aristos Hotel gibt es eine feine Küche und verschiedene Business-Einrichtungen. Hier herrscht zudem eine entspannte Atmosphäre. Das Hotel verfügt des Weiteren über bewachte Parkplätze sowie eine Garage. Auch das Vier-Sterne-Hotel Miral ist zu empfehlen, nicht nur für Geschäftsreisende, sondern auch für Urlauber. Es weist eine moderne Ausstattung auf und bietet den Gästen ein Spa. Weiterhin gibt es ein neues Hotel: Stella. Dieses weist drei Sterne auf. Es bietet sich für geschäftlich Reisende an. Das Hotel liegt zwischen dem Flughafen von Zagreb und dem Kongresszentrum. Etwa zehn Kilometer vom Airport entfernt, befindet sich das I Hotel. Auch dieses ist ein Drei-Sterne-Hotel. Es ist komfortabel ausgestattet und bietet Golf- sowie Tennismöglichkeiten. All diese Hotels können über das Internet vorab gebucht werden.
  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität: Der Flughafen von Zagreb gilt als barrierefrei. Es verfügt zudem über behindertengerechte Einrichtungen. Gäste mit einer körperlichen Behinderung werden hier unterstützt. So werden zum Beispiel Personen mit einer beeinträchtigten Seh- oder Hörleistung beim Check-In-Vorgang bevorzugt behandelt. Darüber hinaus können diese Menschen einen Begleitservice in Anspruch nehmen. Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung können außerdem die Dienstleistung nutzen, sich mit einem so genannten Liftomobil in das Flugzeug befördert zu lassen.
  • Kindereinrichtungen: Am Flughafen Zagreb wird ein Begleit- und Willkommensservice für alleinreisende Kinder bereitgestellt. Im Bereich der Inlandsflüge sowie im Durchgangsbereich des Passagierterminals sind zudem Mutter-und-Kind-Einrichtungen vorhanden.
  • Weitere Einrichtungen: Der Flughafen Zagreb verfügt auch über ein Fundbüro. Hier kann man sich zum Beispiel nach verloren gegangenem Gepäck erkundigen.
  • Airport Lounges: Auf dem Flughafen Zagreb gibt es mehrere Lounges, die man besuchen kann: die Business Lounge Zrinjevac, die VIP Lounge und die Diners Club International Airport Lounge. Die Business Lounge Zrinjevac ist eine gute Wahl für Passagiere der Business Class. Sie ist unter anterem mit einem Kartentelefon, einer Selbstbedienungsbar, Fax- und Kopiergeräten, Satellitenfernsehen, Informationsmonitoren und nationalen sowie internationalen Zeitungen und Zeitschriften ausgestattet. Die VIP Lounge bietet einen VIP Service sowie die Organisation und Durchführung von Events, Pressekonferenzen, Präsentationen, Modeschauen und Hilfe bei An- beziehungsweise Abreisemodalitäten an. Die Diners Club International Airport Lounge ist im Ostflügel des Passagierterminals im ersten Stock und zwar direkt über dem Art Café zu finden. Sie hat täglich, das ganze Jahr über, von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.
  • An- und Abfahrt zum Flughafen Zagreb

    Parkmöglichkeiten: Auf dem Flughafengelände hat man die Möglichkeit auf zwei verschiedenen Parkplätzen zu parken. Diese sind groß und bieten Platz für insgesamt 500 Fahrzeuge. Die Parking lot P1 verfügt über 293 Plätze. Parking lot P2 sowie Parking lot P3 weisen über 95 Parkflächen auf. Parkt man in den Bereichen P1 und P3, dann muss man in den ersten drei Stunden 15 HRK (Kroatische Kruna) je Stunde bezahlen, was in etwa zwei Euro entspricht. Jede weitere Stunde kostet drei HRK. Die Gebühr der Parkplätze der P2 beträgt für die ersten drei Stunden zehn HRK je Stunde. Jede weitere Stunde kostet zwei HRK. Im Allgemeinen ist es wichtig, dass man seine Parkkarte nicht verliert, denn in diesem Fall müsste man 600 HRK bezahlen; das sind umgerechnet rund 82 Euro.
  • Mietwagen: Man hat die Möglichkeit, sich am Flughafen von Zagreb einen Mietwagen zu nehmen. Hier sind bekannte Unternehmen wie zum Beispiel Avis, Dollar, Europcar, Hertz, Sixt und Thrifty vertreten. Diese stellen alle möglichen Fahrzeugtypen zur Verfügung. Alle Mietwagenfirmen bieten ihren Kunden an, sich den gewünschten Wagen im Voraus, also bereits vor der Ankunft am Airport, zu reservieren. Dies können sie über die jeweilige Internetpräsenz der Mietwagenunternehmen vornehmen.
  • PKW: Der Flughafen von Zagreb verfügt über eine sehr gute Anbindung an das nationale Straßennetz. Reist man mit dem Pkw an und kommt über die Autobahn A3/E70 aus Zagreb, fährt man zunächst an der Ausfahrt Buzin ab. Im Anschluss daran fährt man auf die Fernverkehrsstraße 30 und folgt dieser in Richtung Velika Gorica. Dann kann man sich an der weiteren Ausschilderung zum Airport orientieren.
  • Taxi: Am Flughafen Zagreb stehen Taxis bereit. Diese sind außerhalb des International Arrival/Exit Passenger Terminals zu finden. Für die Fahrt vom Airport bis zur Innenstadt von Zagreb ist der Preis in der Regel immer verhandelbar. Dieser beträgt derzeit zwischen 31 und 39 HRK. Bevor man in das Taxi steigt, ist es ratsam, einem angemessenen Preis zuzustimmen, damit dieser nicht noch einmal geändert wird. Die Fahrt nach Zagreb dauert etwa 25 Minuten. Es ist empfehlenswert, sich ein Taxi über das entsprechende Taxi-Unternehmen vorzubestellen.
  • Bus: Der Flughafen Zagreb ist auch an das Busliniennetz angeschlossen. Die Bushaltestelle für die Fahrt ins Stadtzentrum von Zagreb befindet sich unmittelbar am Hauptausgang des International Arrivals. Für die Strecke Airport - Busbahnhof bietet die Gesellschaft Croatia Airlines einen guten Busservice an. An dem Busbahnhof ist auch das Croatia Airlines City Terminal zu finden. Von der Bushaltestelle aus ist es außerdem nicht mehr weit bis zu den zentral gelegenen Innenstadthotels. Der Bus verkehrt alle halbe Stunde, und zwar von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Eine einfache Fahrt kostet 21 HRK, was knapp drei Euro entspricht. Die Fahrt bis ins Stadtzentrum von Zagreb dauert circa 25 Minuten. Darüber hinaus pendelt täglich eine Buslinie zwischen dem Flughafen Zagreb und Rijeka. Diese fährt 15:30 Uhr am Flughafen ab und kommt 17:00 Uhr von Rijeka zurück. Für eine Fahrt muss man 145 HRK bezahlen.
  • Bahn / Zug / U-Bahn: Es gibt zwar keine direkte Zugverbindung zum Flughafen Zagreb, doch man hat die Möglichkeit vom Hauptbahnhof aus mittels Taxi oder Bus zum Airport zu gelangen.
  • Sonstiges: Eine weitere Möglichkeit ist, sich eine Limousine zu nehmen. Diese werden von einigen „großen“ Hotels zur Verfügung gestellt, so etwa vom Intercontinental oder vom Esplanada. Die Limousine ist vorab über das entsprechende Hotel zu buchen. Daraufhin kann man den Service genießen, vom Flughafen Zagreb abgeholt und direkt bis zum Hotel gefahren zu werden.
  • Besonderheiten: Möchte man nach Kroatien reisen, dann benötigt man dafür einen gültigen Reisepass beziehungsweise seinen Personalausweis. Alternativ dazu kann man auch einen vorläufigen Reisepass vorzeigen. Für das Kind wird der deutsche Kinderreisepass beziehungsweise der Kinderausweis ohne Probleme akzeptiert. Zu beachten ist aber, dass dieser, entsprechend der geltenden kroatischen Vorschriften, mit einem Lichtbild versehen sein muss. Es ist auch möglich, sein Kind in den eigenen Reisepass einzutragen. Im Allgemeinen ist es wichtig, dass das jeweilige Dokument für die beabsichtigte Dauer des Aufenthalts gültig ist. Dauert der Aufenthalt in Kroatien länger als 90 Tage pro halbes Jahr, dann benötigt man zusätzlich ein Visum. Dieses Einreisevisum muss man vorab beantragen.
  • Webcam: http://www.zagreb-airport.hr/en/webcam/
  • Terminalplan: http://www.zagreb-airport.hr/en/virtualna_setnja
  • Webseite: http://www.zagreb-airport.hr/
Stand: August 2010 - aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite des Flughafens.

Flugangebote zum Flughafen Zagreb

Top Angebote für Flüge zum Flughafen Zagreb

DatumRoutePreis p. P. ab
19.03.2017 -
26.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Zagreb (ZAG) 69,98 Auswählen
19.03.2017 -
26.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Zagreb (ZAG) 69,98 Auswählen
19.03.2017 -
26.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Zagreb (ZAG) 69,98 Auswählen
19.03.2017 -
26.03.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Zagreb (ZAG) 69,98 Auswählen
11.02.2017 -
14.02.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 74,98 Auswählen
11.02.2017 -
14.02.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 74,98 Auswählen
17.04.2017 -
21.04.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
08.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
20.09.2017 -
27.09.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
07.04.2017 -
10.04.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
08.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
20.09.2017 -
27.09.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
01.06.2017 -
04.06.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
08.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
07.09.2017 -
14.09.2017
Köln/ Bonn (CGN) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
20.09.2017 -
27.09.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
01.03.2017 -
05.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
08.03.2017 -
15.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
27.02.2017 -
01.03.2017
Stuttgart (STR) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
20.09.2017 -
27.09.2017
Berlin (TXL) - Zagreb (ZAG) 79,98 Auswählen
Tipps